Verein zur Förderung der Meeresforschung in Österreich
 
 
 Home
Freitag, 19. Dezember 2014
Newsletter abonnieren


Empfange HTML?

Mitglieder-Login
Anmelden
HdM-Supporting Day – Mini-Symposium im Haus des Meeres
Do., 20.11.2014, 13:30 – 19:00 Uhr
Ort: Viktor-Otte Saal im Haus des Meeres, 10. Stock, Fritz-Grünbaum-Platz 1, 1060 Wien
Eintrittspreis für ZooBot- und proMare-Mitglieder ermäßigt auf 11,50 Euro!
Bitte um Anmeldung an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können , Veranstaltung für Zoo-Bot-Mitglieder kontingentiert auf 40 Personen.

Eine  Veranstaltung gemeinsam mit proMare im Rahmen der Reihe “Die Bedeutung von Sammlungen in der modernen Wissenschaft”

Weitere Details unter http://www.univie.ac.at/zoobot/wordpress/?p=1509
 
Pro Mare - Verein zur Förderung der Meersforschung in Österreich

ProMare ist ein eingetragener Verein zur Förderung der Meersforschung, der 1992 in Österreich gegründet wurde. Der Verein steht allen Personen offen, die sich für die Erforschung der Meere interessieren und sich um ihren Zustand sorgen. ProMare dient der österreichischen Meeresforschung als Forum, das WissenschaftlerInnen und ihre aktuellen Projekte vorstellt.
Öffentliche Veranstaltungen wie Vorträge, Filme und Ausstellungen informieren ein breites Publikum über neueste Forschungsergebnisse und Entdeckungen, sowie über aktuelle Probleme in der Ökologie der Meere. ProMare bietet oder vermittelt professionelle Beratung in Fragen, welche die Meere betreffen, für Medien, Behörden, Unternehmen und Privatpersonen.
Mitgliedsbeiträge und Sponsorengelder verwendet ProMare für die Verbesserung der Ausbildung von NachwuchsforscherInnen. Dazu gehört die Unterstützung internationaler Kontakte durch Kongressbesuche, Einladung an WissenschaftlerInnen zu Vorträgen und die Förderung ausgewählter Projekte.
Mit seinen Aktivitäten möchte der Verein wirkungsvoll zum Schutz der Meere beitragen, wie der Name schon sagt - PRO MARE.