Verein zur Förderung der Meeresforschung in Österreich
 
 
 Home arrow Themen arrow Editorials arrow ProMare News 10/2008
Samstag, 17. November 2018
Mitglieder-Login
Anmelden
ProMare News 10/2008 Drucken E-Mail
herbstLiebe Mitglieder von Pro Mare! Liebe Freundinnen und Freunde des Meeres!

Es ist Herbst geworden, und somit Zeit für einen neuen Newsletter.

Ein kurzer Rückblick:
Im April 2008 erzählte uns Dr. Bettina Pflugfelder von ihrem spannenden und einzigartigen Aufenthalt in der Antarktis: „Die Antarktis –  Leben und Forschen im ewigen Eis: 30 Tage im antarktischen Sommer auf der Forschungsstation McMurdo, Ross Island“ (hier klicken...)

Im Juni 2008 hatten wir einen äußerst interessanten Vortag der uns in die Vergangenheit führte: „Fossil record of predation (hier klicken...), von Dr. Michal Kowalewski.

Unsere nächsten zwei Vorträge:

Im November wird uns Mag. Bettina Riedel, Universität Wien, einen Teil ihrer Doktorarbeit an der Abteilung Meeresbiologie vorstellen. "Das Meer in der Krise - Todeszonen und ihre Konsequenzen für marine Küstenökosysteme" (hier klicken)  gewährt Einblicke in die komplexen Vorgänge, die vom Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) an die Spitze aufkommender Umweltprobleme gestellt werden.

Im Dezember ist Dr. Robert Hofrichter, Universität Salzburg, Forum Natur & Zukunft (www.fnz.at) und Geschäftsführer von mare-mundi.eu wieder einmal bei uns zu Gast. In "Das Rote Meer und der Liebe Gott -
Natur- und Kulturgeschichte des Roten Meeres" erzählt er vom Meer, doch auch der Erdgeschichte, der Geschichte der Region allgemein, den Menschen der Wüste und den vielen kleinen und großen Geheimnissen, die mit dem Roten Meer zusammenhängen.

Ich hoffe, Sie kommen zahlreich zu diesen spannenden Multimedia-Vorträgen und nehmen interessierte Freunde und Bekannte mit. Eintritt ist wie immer frei.
Danach wird wie immer ein Stammtisch in einem Lokal in der Umgebung reserviert sein. 

Heuer konnten wir wieder zwei Stipendien an StudentInnen vergeben, um ihnen einen Kongressbesuch zu ermöglichen:
Marlene Wall  besuchte das 11th International CoralReef Symposium 2008. Einen schönen und ausführlichen Bericht von ihr finden Sie hier...

Den Bericht von Emanual Redl zu seinem Besuch beim 1st International Congress on Invertebrate Morphology können sie hier... lesen

Falls Sie bis jetzt Ihren Mitgliedsbeitrag noch nicht bezahlt haben, können Sie das jederzeit nachholen (auch direkt bei einem unserer Vorträge!). Wie Sie wissen,  beruht der Verein Pro Mare rein auf Mitgliedsbeiträgen und diversen Spenden, die Arbeit innerhalb des Vereines ist ehrenamtlich. Sie können auch gerne gleich Ihren Beitrag für 2009 einzahlen.
Pro Mare
Kontonummer: 00007307268
Erste - Bank: 20111

Bitte Vor- und Nachnamen, sowie Betreff „Mitgliedschaft 200X“ deutlich eintragen. Selbstverständlich sind Mitgliedsbeiträge (ordentliches Mitglied: 22.- EURO pro Jahr, StudentIn/SchülerIn: 7.- EURO pro Jahr, förderndes Mitglied: 40.- EURO pro Jahr) auch bar beim nächsten Vortrag einzahlbar. Bitte geben Sie uns persönlich bekannt, ob Sie einen Mitgliedsausweis möchten.

Vergünstigungen als Mitglied von Pro Mare erhalten Sie weiterhin bei

  • der Dive Company (-10% auf Ausrüstung und Tauchkurse, -5% auf Verleih, Wartung und Service), Jägerstraße 23, 1200 Wien  (www.divecompany.at)
  • sowie im Haus des Meeres (Erwachsene zahlen den Studentenpreis), Esterhazypark, Fritz-Grünbaumplatz 1, 1060 Wien (www.haus-des-meeres.at)
  • neu: Apnoe-Workshops und PADI Tauchkurse (www.divepage.at); bei Vorlage  des Mitgliedsausweises:
    •    5% Rabatt auf alle Tauchkurse
    •    10% Rabatt auf alle Apnoe Workshops

Ihre Präsidentin, Mag. Julia Zekely