Verein zur Förderung der Meeresforschung in Österreich
 
 
 Home arrow Service arrow Häufige Fragen - FAQs arrow Gibt es im Mittelmeer Haie, die dem Menschen gefährliche werden können?
Dienstag, 22. Mai 2018
Mitglieder-Login
Anmelden
Gibt es im Mittelmeer Haie, die dem Menschen gefährliche werden können? Drucken E-Mail

Wie in jedem Teil des Meeres gibt es natürlich auch im Mittelmeer Haie. Es sind etwa 46 Haiarten, wovon 16 eine Länge von 3 m oder mehr erreichen und 15 potentiell dem Menschen gefährlich werden können. Da das Mittelmeer nur 0,7% der weltweiten Wasserfläche ausmacht, aber eine extrem hohe Zahl von Besuchern aufweist, ist es verwunderlich, dass die Häufigkeit der Zwischenfälle mit Haien nur 0,42 Fälle im Jahr beträgt.

In den letzten Jahren entwickelte sich das MEDSAF (Mediterranean Shark Attack File), eine Gemeinschaftsarbeit verschiedener Haiwissenschaftler in der Region und insbesondere Italiens, die Teil der SHARK TRUST (Tierschutzorganisation in England) ist. In dieser Datenbank wurden im Zeitraum zwischen 1899 und 1998 60 Fälle von Haiangriffen auf Menschen oder Boote im Mittelmeer registriert. Die Statistiken belegen also klar das extrem kleine Risiko eines Haiangriffes im Mittelmeer.

Links: www.sharktrust.org/ oder www.zoo.co.uk/~z9015043/ (=MEDSAF) für weitere Infos über Haie im Mittelmeer.