Verein zur Förderung der Meeresforschung in Österreich
 
 
 Home arrow Archiv arrow Vorträge arrow Last Minute
Samstag, 22. September 2018
Mitglieder-Login
Anmelden
Last Minute Drucken E-Mail
Last Minute - Meeresschildkroeten

 

 

Bedrohte Meeresschildkröten im Ferienparadies

Ein ProMare-Vortrag von
Michaela Jancsy

Donnerstag, 23.03.2006 18:15, Hörsaal 2 (Ökologie), BIOZENTRUM (UZA1) Althanstraße 14, 1090 Wien

Griechenland beherbergt die größten und wichtigsten Brutgebiete der vom Aussterben bedrohten Unechten Karettschildkröte Caretta caretta im gesamten Mittelmeerraum. Die uralten Wanderer kommen seit Jahrtausenden an immer wieder die gleichen Strände um sich fortzupflanzen, doch seit einiger Zeit locken die feinen Sandstrände nicht nur die scheuen Meeresreptilien an - Massentourismus und die dadurch entstehenden Probleme sind zu einem großen Hindernis für die Meeresschildkröten geworden.
Seit mehr als 20 Jahren setzt sich daher die griechische Organisation zum Schutz der Meeresschildkröten ARCHELON für die Rettung dieser faszinierenden Tierart ein. Mit der Hilfe von hunderten Freiwilligen aus der ganzen Welt und dem optimistischen Motto "wir können alle zusammen leben" wird versucht, ein Fortbestehen der Meeresschildkröten zu sichern. Ein nicht immer leichtes Unterfangen, das aber trotz allen Schwierigkeiten Erfolge verzeichnet hat, die hoffen lassen.